KONTAKT | IMPRESSUM | SATZUNG | MUSTER | SUCHE | BST-SUCHE
 

ANMELDUNG

... geprüft nach DIN 77700

so sind  zertifizierte Beratungsstellenleiter/innen in ihrer Außendarstellung  gekennzeichnet.


Das bedeutet: Sie sind geprüft in Fachkunde, Dienstleistungserbringung und Ausstattung der Beratungsstelle. Dieser Qualitätsprüfung haben sich die Berater/innen freiwillig unterzogen. Sie basiert auf den Vorgaben der vom Deutschen Institut für Normung (DIN) unter dem Titel "Dienstleistungen der Lohnsteuerhilfevereine" erstellten Norm, die dort unter der Nummer 77700 geführt wird.

 

Sie wollen auch zertifiziert werden:

 

Wie gehen Sie vor?

Sie sind Berater im Sinne der DIN 77700
(Beratungsstellenleiter oder Mitarbeiter in einer Beratungsstelle):

Dann wenden Sie sich bitte unter den bekannten Kommunikationsdaten an die Hauptverwaltung Ihres Lohnsteuerhilfevereins. Der teilt Ihnen die Zugangsdaten zum Internet Zertifizierungssystem des ZVL zu, damit Sie sich auf unserer Website unter Login Zertifizierungssystem (vgl. dort) in das System einwählen können.

Nach Einwahl in das Zertifizierungssystem füllen Sie bitte die Ihnen dort zur Verfügung gestellten Fragebögen aus, korrekt und vollständig. Nachdem Sie alle Fragen durch Speichern gesichert haben, werden Sie vom System aufgefordert, das Ergebnis auszudrucken und einschließlich der rechtlichen Hinweise und Erklärungen (bitte genau durchlesen) eigenhändig unterschrieben im Original an Ihren Lohnsteuerhilfeverein weiter zu leiten, und zwar an die Hauptverwaltung oder aber, falls vorhanden und von Ihrem Verein so vorgeschrieben, an den Regionalleiter/Regionalbevollmächtigten/Direktionsleiter o. ä.

Sie erhalten dann weiteren Bescheid.



Sie sind die Hauptverwaltung eines Lohnsteuerhilfevereins:

Dann füllen Sie bitte das Formular

Acrobat Dokument Antrag zur Teilnahme am elektronischen Zertifizierungssystem des ZVL, Anerkenntnis und Haftungsübernahme

aus und schicken es uns rechtsgültig unterschrieben per Post und im Original hierher. Sie erhalten dann von uns per E-Mail die Zugangsdaten zu unserem Zertifizierungssystem.

Wenn Sie ein Übriges tun und gleichzeitig eine Sammelanmeldung für Ihre an der Zertifizierung interessierten Berater vornehmen wollen, dann setzen Sie bitte das Formular

Acrobat Dokument Sammelantrag und Anmeldung, Anerkenntnis und Haftungsübernahme

ein und senden Sie es uns rechtsgültig unterschrieben per Post und im Original hierher. Auch dann erhalten Sie von uns per E-Mail die Zugangsdaten zu unserem Zertifizierungssystem.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus Rechtsgründen vor Eingang Ihres  Antrags das Zertifizierungsverfahren für Ihre Berater nicht eröffnen können.

Diese Formulare können entweder

 1. per Doppelklick auf das Formular direkt geöffnet  und ausgedruckt werden oder
 2. per rechter Maustaste -> „Speichern unter“ auf Ihrem Rechner gespeichert werden.